Leitung

Claudia Strebel – Leiterin Blumenladen

Meine Leidenschaft ist das Kreative.

Ich liebe es, aus allen möglichen Naturmaterialien etwas zu gestalten – auch mit Sachen, die ich zum Beispiel auf einem Waldspaziergang finde, oder solchen, die einfach zu schade zum Wegwerfen sind. Man kann aus allem etwas machen! Dabei darf es durchaus auch einmal ein wenig ausgeflippt sein: Verschiedene Stile oder ungewohnte Farben können aufeinandertreffen – Hauptsache, es ist mit Liebe und Sorgfalt gemacht.

Im Blumenladen drückt sich neben meiner Liebe zu allen Pflanzen auch meine Freude an alten, charaktervollen Gegenständen aus. So hat eine Vintage-Kaffeeröstpfanne neben einer eleganten Orchidee Platz. Im Glashuus-Kaffi sollen sich ja auch alle Arten von Menschen wohlfühlen; ich wünsche mir einen regen Austausch mit Naturliebhabern, Ruhesuchenden, Kaffeegeniessern und anderen interessanten Personen.

 

Als ausgebildete Floristin liegen mir nicht nur Schnittblumen und Topfpflanzen am Herzen. Mir liegt sehr daran, kleinere und grössere Kreisläufe zu schaffen und zu schliessen. So bieten wir natürlich auch Sämereien an (in Bio -Qualität); wir kompostieren selbst, und sind besonders stolz auf unsere Kompotoi-Naturtoilette, die im Komfort und in der Hygiene einer herkömmlichen Wassertoilette in nichts nachsteht. Persönlich interessiere ich mich für die Perma-Kultur und habe auch entsprechende Kurse absolviert.

Ganz speziell liegt mir auch die Arbeitsintegration am Herzen. Ich leite unsere Mitarbeiter dazu an, möglichst selbständig zu arbeiten und sich selbst und ihre eigenen Ideen einzubringen. Sie sollen sich an ihrem Arbeitsplatz so wohl fühlen, dass sie aufblühen, ihre Fähigkeiten erweitern und ihr Selbstvertrauen stärken. Ich habe Freude an unserem aufgestellten und tragfähigen Team, das mit mir die gute Atmosphäre in der Gärtnerei zum Glück prägt.